Zu den Heimspielen gegen Leverkusen und Pilsen rollt der VW-Bus nach München!


Fahrt mit dem Neuner am 08.10. nach Dortmund mit Übernachtung in Düsseldorf!


Weißbiertest am 19.November im Bunker!


Große Busfahrten zu den Heimspielen gegen Mainz und Bremen!


Sieben Finale in der Königsklasse

 

 

Unterwegs in den Europäischen Fußballstadien

Es war mehr als an der Zeit! Gerechtigkeit im Sport ein Fremdwort!

1982 das erste Finale mit unserer Beteiligung in Rotterdam stand an: der FCB verliert absolut unglücklich gegen Aston Villa mit 1-0. Es folgten eine weitere vermeidbare  Finalspiel Niederlagen 1987 gegen den FC Porto 1-2 in Wien. Besonders bitter brrr… in Barcelona erzielt Manchester 2 Tore in der NachspielzeitL, eine grauenvolle Heimfahrt mit Tränen im (Doppelstock Bus) schmerzen noch heute. 2010 in Madrid war Inter Mailand Gegner für unsere Mannschaft, an diesem Abend hingen die Trauben eindeutig zu hoch, das Spiel ging mit 0-2 verloren.

2012 Finale „Dahoam“ es sah nach einem sicheren Sieg aus, doch Chelsea raubte uns völlig unverdient in der Schlussminute zum 1:1 denn Titel, in der Verlängerung war das Glück nicht holt, spätestens als Schweini im Elfmeterschießen Nerven zeigte, war es um uns, und der einmaligen Chance im eigenen Stadion den Titel zu erringen geschehen!!

2012/13 der FC Bayern überraschte alle Kritiker, eine Mannschaft aus einem Guss beherrscht und Dominiert die Liga. Im Pokal gibt’s für die Schwarz Gelben eins auf die Mütze. Wolfsburg spürt die Spielfreude der Mannschaft wird regelrecht abgeschossen!!

Wembley Stadion London der Besuch des siebten Finales stand an!! Bilanz bisher 5 Niederlagen ein Sieg 2001 gegen Valencia in Mailand, als wir im Elfmeterschießen die stärkeren Nerven hatten, jawohl der FC Bayern holt sich nicht unverdient denn Henkelpokal, (der uns ein Jahr vorher von den Londonern „gestohlen“ wurde), wieder ab.  Mein Wunsch das Arjen Robben das Siegtor erzielt, wurde Wirklichkeit! der der wohl am meisten gelitten hatte wurde zum Matchwinner und Helden. Die Stunden danach keine großen Jubelarien oder ein Freudenfest, Nein! nur eine innere Genugtuung eine Befreiung… von einem Fluch!! Schon allein die Tatsache dass der Finalgegner mit 25 Punkten in der Liga auf Rang zwei verwiesen wurde, ist allein schon diesen Sieg in diesem „Ehrwürdigen“ Stadion Wert.

Unvergessliche Zeiten liegen zurück, es ist sehr schwierig das erfahrene mit anderen zuteilen.... die dies in dieser Form nicht erleben konnten, hoffe nur das ihr vielleicht unserem FCB und allen voran dem Fan Club Red Stars 78 Heidenheim e.V. die Treue halten könnt und was But not least immens wichtig ist!! Verantwortung übernehmen und euch einbringt, wir sind so gut und breit aufgestellt, da mangelt es nicht an Arbeit! Engagement ist die wichtigste Tugend, von nichts kommt nichts! die Eintrittskarten speziell 2012 und 13 für die Finale sind nicht vom Himmel gefallen.

FC Bayern triple 1920x1200 (Kopie)

Drucken E-Mail