Unter Einhaltung der Corona Maßnahmen hat unser Bunker geöffnet! Rücksprache und Anmeldung ist zwingend erforderlich!


2. Platz beim Jedermannsturnier in Mergelstetten

 

Wie jedes Jahr nahmen die Red Stars 78 am Jedermannsturnier in Mergelstetten teil, zudem sie mit 9 Spielern und einigen Fans anreisten.

 

Um 10.30 Uhr fand sich unser Team vor der Turn- und Festhalle in Mergelstetten ein.

Anschließend streiften sie sich ihre rot weißen Trikots über und gingen für ein ausgewogenes Aufwärmprogramm erst einmal an die Bar.

Das erste Spiel endete mit einem 1:1 und im 2. Spiel wartete der letztjährige Sieger und Turnierfavorit Dynamo Tresen. Mit viel Leidenschaft und Kampf erarbeitete sich unser Team aber ein absolut verdientes 0:0 gegen den Titelverteidiger.

Die beiden darauffolgenden Spiele konnten mit 2:0 und 1:0 gewonnen werden und so stand unser Team unter den letzten 4 und traf somit im Halbfinale auf den nächsten Favoriten, die SVM Oldies.

Nach einem 2:0 Rückstand konnte sich das Team nochmals zurückkämpfen und sich mit einem 2:2 ins 7-Meter Schießen retten. Nach 3 von 4 getroffenen Schüssen, parierte Schlussmann Schu den entscheidenden Elfmeter. So standen die Red Stars im Finale, wo sie wieder auf das Team von Dynamo Tresen treffen sollten.

In einem spannenden, aber doch sehr fairen Finale, konnte sich der Titelverteidiger allerdings mit 1:0 durchsetzen und den Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen.

Nach der Siegerehrung, wurde der 2. Platz dann noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

 

Ein Dankeschön nochmal an den SV Mergelstetten für das gut organisierte Turnier, zu dem die Red Stars im nächsten Jahr wieder kommen werden um den Pokal mit nach Hause zu nehmen.

 

Drucken E-Mail